TERRA Data GmbH Oberhausen - FAQ

Software für die grüne Branche

TERRA Data - Ratgeber (Blackbox)

Die Online - Datenbank für Lösungsansätze

Wie kann man bei der X5.Kasse vor dem Abgleich einen SSH-Tunnel starten? (FAQ NR: 1610)

Problem:

Wie kann man bei der X5.Kasse vor dem Abgleich einen SSH-Tunnel starten? Siehe auch aus Rat 2095 das Handbuch

Lösung:

1. Installation TERRA SSH Tunnel (liegt im Anhang bei).
Verknüpfung wird in Start->programme->TERRA Data GmbH-> Tunnel starten abgelegt.
Programm Starten -> Konfigurieren.

Konfiguration mit Übernehmen quittieren und auf "Mit Server verbinden" klicken.

Einstellungen:
Hostname: DynDNS oder IP des Kundennetzwerkes in dem sich die TERRA Blackbox befindet.
Benutzer: SSH Benutzer (standard terra)
Passwort: SSH Passwort (das gleiche wie bei der Blackboxverbindung!)

Um ein Port hinzuzufügen muss auf Hinzufügen geklickt werden.
Dann folgendes Angeben:
Lokaler Port: Port des Lokalen Computers, bei MSSQL Server verbindungen empfehlen wir 11433 anzugeben.
Remote Host: IP Adresse des MSSQL Servers im Zielnetzwerk (der Server sollte eine Feste IP Adresse erhalten)
Remote Port: Port des MSSQL Servers im Zielnetzwerk.
Der Port sollte fFest eingestellt werden, standardmäßig ist der Port dynamisch und kann sich ändern.

1.1 Einstellen eines Festen Ports für den MSSQL Server:
Klicken Sie dazu auf "Start->Programme->Microsoft SQL Server 2008R2->Konfigurationstools->SQL Server-Konfigurations-Manager". Dort öffnen Sie die SQL Server 2008-Netzwerkkonfiguration und dann die Protokolle für 'TERRAX5' bzw. der verwendeten Instanz. Ein Doppelklick auf 'TCP/IP' ermöglicht dann die detailierte Einstellung dieses Protokolls. Hier wählen Sie zunächst den Reiter 'IP-Adressen' und tragen dann unter 'IPAll' den von Ihnen gewünschten festen TCP-Port ein. Vergessen Sie nicht ggf. vorhandene Firewalleinstellungen zu korrigieren.

2.
In der Kasse sollte der Parameter mit dem Schlüssel
StartSSHTunnel
mit dem Wert 1 angelegt sein
X5.Kasse startet dann Putty und wartet 10 Sekunden, bis der eigentliche Abgleich gestartet wird.

Der Wert kann aber auch manuell in den Parametern eingetragen werden, wenn auch dieser Wert zu klein sein sollte. Parameter.Schluessel:
SSHTunnelDelaySekunden
Wert:
10 (Default)
Achtung: man sollte nur Werte zwischen 6 und 59 einstellen.


    Bilder zu diesem Artikel:



  • Sollten Sie hier keine Lösung für Ihr Problem finden, nutzen Sie doch auch unser Forum oder wenden Sie sich an das TERRA Data Team.

  • Diesen Tipp bewerten:

    Helfen Sie uns, unseren Support zu verfeinern und zu verbessern.
    Hat Ihnen dieser Tipp geholfen, war er verständlich/unverständlich oder hat dieser Tipp Ihnen nicht geholfen?
    Dieser Tipp war:
    Bitte 1610 eingeben
    Wenn der Rat nicht hilfreich war, oder Sie eine Bemerkung zu diesem Tipp eintragen möchten: