TERRA Data GmbH Oberhausen - FAQ

Software für die grüne Branche

TERRA Data - Ratgeber (Onlineupdate)

Die Online - Datenbank für Lösungsansätze

Meine Avira-Antivirus meldet einen gefundenen Trojaner bei der Installation von X5 (tr/Dropper.Gen) (FAQ NR: 646)

Problem:

Das Antivirus-Programm Antivir aus dem Hause Avira meldet seit Mitte 2009, dass unser Setupprogramm von X5 einen Trojaner mitinstalliert.

Lösung:

Es handelt sich bei beiden Dateien um unsere Crypt.exe.
Unsere Crypt.exe ist ein harmloses Programm, welches bei einem Update das von uns gespeicherte MSSQL Server Passwort für Ihre Mandanten ermittelt.
Das Passwort befindet sich innerhalb der Registry.
Die tmp-Datei erstellt die Crypt.exe, das ist ein ähnliches Verhalten, wie es der Trojaner Dropper nutzt.
Dementsprechend meldet Avira einen Angriff und möchte diesen abwehren.
Sie können aber bei der Installation diese Dateien ignorieren!
Ignorieren Sie diese Dateien nicht, kann das Setup nicht durchgeführt werden.

TERRA Data arbeitet Hand ind Hand mit dem Antivirenlösungshersteller PANDA zusammen, damit oben beschriebene Dinge mit der von PANDA erstellten Software erst gar nicht vorkommen. TERRA Data setzt den mehrfach ausgezeichneten Schutz von PANDA erfolgreich seit Jahren ein. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
Siehe auch....

Die Datei "Crypt.exe" war nur auf CDs bis zur Nr. 12 vorhanden.


    Bilder zu diesem Artikel:



  • Sollten Sie hier keine Lösung für Ihr Problem finden, nutzen Sie doch auch unser Forum oder wenden Sie sich an das TERRA Data Team.

  • Diesen Tipp bewerten:

    Helfen Sie uns, unseren Support zu verfeinern und zu verbessern.
    Hat Ihnen dieser Tipp geholfen, war er verständlich/unverständlich oder hat dieser Tipp Ihnen nicht geholfen?
    Dieser Tipp war:
    Bitte 646 eingeben
    Wenn der Rat nicht hilfreich war, oder Sie eine Bemerkung zu diesem Tipp eintragen möchten: