TERRA Data GmbH Oberhausen - FAQ

Software für die grüne Branche

TERRA Data - Ratgeber

Die Online - Datenbank für Lösungsansätze

Einstellen eines Kundendisplays (FAQ NR: 4155)

Problem:

Einstellung Kundendisplay

Lösung:

Um eine Slideshow einzustellen, müssen Sie sich mit Administrativen Rechten an der Kasse anmelden.
Öffnen Sie die Einstellungen von Kasse.X6. Wählen Sie dazu "Administratives" -> "Konfiguration".
Unter dem Reiter "Display" finden Sie die Option "Kundenmonitor aktivieren".
Mit der Option Kundenmonitor aktivieren ist es Möglich ein zweiten Monitor an der Kasse zu betreiben um den Kunden zum einen die Kassierten Artikel samt Preis anzuzeigen und zum anderen dem Kunden eine Bildershow während des Kassierens anzuzeigen. Lesen Sie zur Einrichtung eines Kundendisplay die FAQ 4154.

Mit der Option "Kundendisplay aktivieren" haben Sie die Möglichkeit ein 2Zeilen Display zu verwenden, um den Kunden die gescannten Artikel anzuzeigen.


Wählen Sie nun Einstellungen Kundendisplay.


Geben Sie hier den COM Port an, an dem das Gerät angeschlossen ist.
Wenn das Display EURO Zeichen ausgeben kann, wählen Sie die Option Display kann '' anzeigen.
In Codepage muss die Codepage des Gerätes angegeben werden.
Diese Information der Codepage erhalten Sie aus dem Handbuch / Anleitung des Displays. Sollten Sie diese Information nicht verfügbar haben, wählen Sie hier Testen um die Codepage testen zu lassen.
Dazu werden Umlaute und Zeichen an das Displays gesandt, welche Ihnen angezeigt werden. Die Kasse fragt nach jeder Änderung ob die Zeichen lesbar sind, sobald diese lesbar sind, wählen Sie Ja.
Sie können auch ein Testtext eingeben und zum Display senden lassen (Senden).
Wählen Sie nun Erweitert.
Geben Sie dort noch das Zeichen zum leeren des Displays an.

TERRA Data hat schon diverse Konfiguration verschiedener Display erstellt, wählen Sie "Konfiguration herunterladen" um eine Konfiguration herunterzuladen.


So ersparen Sie sich die Konfiguration per Hand, wählen Sie einfach Ihr genutzes Display aus um es zu Konfigurieren, Sie müssen dann lediglich den COM Port angeben. Die Liste der Hardware wird stetig durch TERRA Data erweitert.






    Bilder zu diesem Artikel:



  • Sollten Sie hier keine Lösung für Ihr Problem finden, nutzen Sie doch auch unser Forum oder wenden Sie sich an das TERRA Data Team.

  • Diesen Tipp bewerten:

    Helfen Sie uns, unseren Support zu verfeinern und zu verbessern.
    Hat Ihnen dieser Tipp geholfen, war er verständlich/unverständlich oder hat dieser Tipp Ihnen nicht geholfen?
    Dieser Tipp war:
    Bitte 4155 eingeben
    Wenn der Rat nicht hilfreich war, oder Sie eine Bemerkung zu diesem Tipp eintragen möchten: